Märchenhafte Weihnachtsburg // Frohe Weihnachten



Es ist der 24.12 und ich bin schon bei meiner Oma. Während meine ganze Familie herumwerkelt und keine Hilfe haben möchte, habe ich mich mit einem Film ins Bett gelegt bis mir eingefallen ist, dass jetzt die optimale Zeit ist, ein paar Worte über die Märchenhafte Weihnachtsburg zu verfassen. 
Als kleiner Disclaimer: Das ist keine Werbung oder ein bezahlter Post. Die Burg Rheinstein gehört guten Freunden meiner Mutter, sodass ich schon mein ganzes Leben ab und an auf der Burg bin und es dort liebe. Irgendwann einmal möchte ich auch auf der Burg heiraten.


Vor kurzem waren meine Mama und ich erst wieder dort - bei der Märchenhaften Weihnachtsburg (hier findet ihr mehr Informationen). Denn seit diesem Jahr verwandelt sich die Burg Rheinstein in ein kleines Weihnachtsabenteuer - zurück ins 19. Jahrhundert. Es gibt leckeren Glühwein, Waffeln und Bratwurst, im kleinen Weinprinz kann man auch wunderbar dinieren und Weihnachten ganz entspannt genießen. Anders als meine diesjährigen Weihnachtsmarkt-Besuche, die durch die ganzen Menschenmassen und die Kälte eher unangenehm waren, konnte ich auf der Burg Rheinstein bei Märchen und Sagen sehr entspannen. Beim SWR gibt es übrigens auch einen Bericht über die Märchenhafte Weihnachtsburg (hier)

Ich wünsche euch alle frohe Weihnachten und eine besinnliche Zeit mit euren Liebsten.




































Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen