24 Lebensziele


Passend zu meinem gestrigen Geburtstag (24) gibt es heute meine 24 Lebensziele, also quasi eine kleine Bucketlist. Auch wenn sich meine Meinung natürlich alle paar Minuten ändert und sich vielleicht einige Dinge noch ändern werden, gibt es auch einige Punkte, die ich unbedingt erleben möchte.
Letztes Jahr gab es übrigens diesen Post: 10 Dinge, die ich in meinen 23 Lebensjahren gelernt habe.


1. Volljuristin sein - lange habe ich überlegt, ob ich das hier aufnehme. Denn schließlich kann es auch immer nicht klappen und bei den hohen Durchfallquoten im Staatsexamen muss man sich wohl leider immer diese Option vor Augen halten: Dass es nicht klappen kann. Dass man 5 Jahre (oder mehr) studieren kann um später nur mit einem Abitur in der Tasche da zu stehen. Ich wollte seit der 5. Klasse Jura studieren. Und mache es immer noch (fast jeden Tag ;)) gerne. Auch wenn ich mitten im Examensstress bin. Es ist mein Traumstudium, mein Wunschberuf , der Beruf, in dem ich arbeiten möchte.

2. Klavier & Cello
Ich habe 8 Jahre lang Klavier und 5 Jahre Cello gespielt. Davon ist fast nichts mehr übrig geblieben. Irgendwann werde ich mir wieder die Zeit nehmen und mit mindestens einem von beiden wieder anfangen.

3. Reiten
Ich bin 10 Jahre geritten und habe aus zeitlichen Gründen damit aufhören müssen. Ich glaube, keine Sportart entspannt mich so wie das Reiten. Ebenfalls eine Sache, der ich irgendwann wieder richtig nachgehen möchte - mit Zeit und vielleicht sogar einem eigenen Pferd. 


4. Spanisch + Französisch
Dasselbe wie bei den Punkten 2+3 gilt für die Sprachen Spanisch und Französisch. Ich hatte französisch seit der 7. Klasse in der Schule bis zu 13. und kann gefühlt nichts mehr obwohl ich sogar mit im Leistungskurs saß. Zudem wurde ich in Madrid geboren und habe meine ersten 4 Lebensjahre in Madrid verbracht - Spanisch? Nada. Nach meinen Examina werde ich diese ganzen Sachen wieder auffrischen. 

5. Die Welt sehen
Ich habe von meinem Papa eine Leinwand mit einer Weltkarte zum Geburtstag bekommen, auf der ich alle Orte anstecken kann, die ich schon bereist habe. Und ich sehe jetzt schon, wieviel noch fehlt. Es gibt Länder, die ich unbedingt noch besuchen möchte aber das wären jetzt zu viele um sie alle aufzuzählen.




6. Gesundheit
Ein Wunsch, den wir wohl alle haben. Aber gerade wenn man sieht, was das Leben vom einen auf den anderen Tag mit dir anstellen kann, ist mir dieser Wunsch (es ist wohl eher ein Wunsch als ein Ziel) sehr wichtig und liegt mir am Herzen.

7. Meine Freundschaften pflegen
Auch wenn es viele "Freunde" gibt, die schon lange keine mehr sind. Einige Freundschaften liegen mir so am Herzen, dass ich sie - komme was wolle nicht mehr vermissen möchte -. Und deswegen möchte ich meine Freundschaften "hegen und pflegen" und mir - egal wie stressig mein Leben ist, Zeit für meine Freunde nehmen.

8. Meinen ersten Marathon im Jahre meiner Hochzeit laufen
Auch wenn bis dahin noch Zeit ist: Ich möchte in dem Jahr, in dem ich einmal heirate, meinen ersten Marathon laufen. 

9. Einen Ironman finishen
Ein Ziel, was noch laaaange warten kann. Aber - wie wohl fast jeder Triathlet - träume ich davon, irgendwann einmal einen Ironman zu finishen. 

10. Meine Wohnung herzurichten, wie es mir gefällt
Ich freue mich, so gerne ich auch (wieder) bei Mum wohne, jetzt schon darauf, auszuziehen und alles so einzurichten, wie es mir gefällt. So zu leben, wie ich es möchte und nur die Dinge zu kaufen, die ich haben möchte. 




11. Meinen Blog weiterführen
Auch wenn ich nicht weiß, wie lange die Haltbarkeitsdauer eines Blogs ist. Ich würde gerne noch lange weiterbloggen, weil es mir einfach sehr viel Spaß macht. Auch wenn ich aktuell die Zeit nicht finde, mich meinem Blog wirklich zu widmen.


12. Selbstvertrauen
Auch wenn ich mit den Jahren um einiges selbstbewusster geworden ist, so ist dieses doch noch nicht ganz gefestigt. Selbstvertrauen in mich und meine Fähigkeiten zu finden, das ist ein großes Ziel von mir.


13. Meine innere Ruhe finden
Ich möchte aufhören, immer so schnell von etwas gestresst zu sein und immer alle meine To-Do Punkte abgearbeitet zu haben. Ich möchte es auch mal genießen, eine Sache "auf morgen" zu verschieben, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Ich möchte zu mir kommen und meine innere Ruhe finden.
14. Meiner Familie etwas zurückgeben
Nach all den teuren Jahren in Kindheit, Jugend und Studium freue ich mich jetzt schon darauf, meiner Familie etwas zurückzugeben. Nicht nur materiell, sondern auch von ganzen Herzen.
15. Surfen
Eigentlich ein Punkt, der weiter nach oben gehört. Ich war schon 2x eine Woche Surfen und würde das zu gerne wieder aufnehmen - wenn man denn mal wieder Urlaub hätte.



16. Mich sicher fühlen
Ich bin ein sehr ängstlicher Mensch und fürchte mich oft vor der Zukunft. KatastroFELIsieren fasst das Ganze ganz gut zusammen. Ich möchte öfters unbekümmert an Dinge herangehen und keine Angst vor dem Versagen haben

17. Mit meiner Vergangenheit abschließen
Es gibt Dinge, die mich immer noch beschäftigen, obwohl sie viele Jahre zurück liegen. Ich möchte diese Dinge von mir abschütteln. Sie werden immer ein Teil davon bleiben, was mich als Menschen ausmacht aber sie sollen mich nicht im Hier und Jetzt beeinträchtigen.

18. Mir meine Wünsche selbst erfüllen
Ich möchte selbst der Mensch sein, der mich glücklich macht. Und mir meine Wünsche selbst erfüllen, sei es eine Reise, ein (berufliches / sportliches) Ziel oder auch einfach eine banale materielle Sache. Ich möchte selbstständig sein.

19. Eine Work-Life-Balance finden
Ich möchte mich nicht mehr so stressen lassen sondern mich bewusst abends entspannen anstatt erschöpft ins Bett zu fallen mit dem Gedanken, was morgen noch alles ansteht.

20. Eine Katze als Haustier haben
Ich bin ein totaler Katzenfan und hätte zu gerne eine eigene.


21. Einmal etwas im Sport gewinnen
Als leidenschaftliche Hobby-Triathletin möchte ich zu gerne einmal etwas gewinnen - und wenn es nur die AK oder ein Treppchenplatz ist.
  
22. Nachhaltiger und Minimalistischer leben
Mich kotzt unsere ganze Konsumgesellschaft von Tag zu Tag mehr an und ich werde richtig sauer, wenn jemand einfach seinen Motor laufen lässt, obwohl er nicht mehr im Auto sitzt, Licht und Strom oder den Kühlschrank einfach an bzw offen  stehen lässt, Unmengen an Plastikmüll produziert etc etc. Ich bin weit von einem minimalistisch, nachhaltigen Leben entfernt aber möchte dem von Tag zu Tag ein Stückchen näher kommen.

23. Staatsanwältin werden
Passend zum 1. Wunsch: Seitdem ich 13 bin, möchte ich zur Staatsanwaltschaft. Ob das einmal klappt? Keine Ahnung, aber ich arbeite jeden Tag dafür.

24. 10km in 40 Minuten laufen
Wahrscheinlich ein eher unrealistisches Ziel. Aber irgendwann einmal will ich es schaffen, 10km in 40 Minuten zu laufen. Ob ich das jemals erreiche?






Kommentare :

  1. KatastroFELIsieren ❤️�� ich liebe deine ganzen Ziele. Besonders die persönlichen finde ich mutig und wunderschön formuliert ��❤️ bleib wie du bist, LieblingsFeli

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Ziele, die du dir gesetzt hast! In vielen der Punkte erkenne ich mich selbst auch wieder, so auf jeden Fall Punkt 3 :) Ansonsten kann ich mich den Punkten mit Gesundheit, Reisen, Wohnungseinrichtung/'eigenes' Leben, Bloggen, Selbstvertrauen, innere Ruhe, sicher fühlen, Work-Life-Balance und dem mit der Katze als Haustier auch nur anschließen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch 8 Jahre lang Klavierunterricht genommen! Jetzt bin ich wieder dabei, mehr zu spielen. Toll, dass Du es Dir zum Ziel nimmst so ein tolles Instrument wieder zu spielen! Cello spielen stelle ich mir wahnsinnig schwer vor, aber ich würde es so gern können. Bleib dran!
    Danke für deinen Post!

    Viele Grüße

    Vivian von https://sound-closet.com

    AntwortenLöschen