10 / 2017



Das Jahr rast auf das Ende zu. In meinem Kopf ist oft noch März oder April und 2017 liegt noch vor uns. Dennoch gibt es heute schon einen kleinen Rückblick zum Oktober, da in meinem Leben bis zum 01.11 eh nicht mehr so viel passiert ;)

Was ist so passiert?
Ich war das erste Wochenende in Köln mit Saucony* aufgrund des Halbmarathons. Danach hat mein Freund bei uns zuhause gewartet, der jetzt für 5 Monate in Wiesbaden wohnt. Wir haben im Oktober den Geburtstag meiner Schwester mit der Familie nachgefeiert, was sehr schön war. Außerdem war ich auf einem Streetfood Festival mit meinem Freund. Wir hatten zusammen ein tolles Fotoshooting bei Erika und ich war auf Geburtstagen von Freunden und habe mich generell wieder mehr mit meinen Freunden getroffen und war seit Ewigkeiten mal wieder weg - auf dem "Oktoberfest" in Mainz. Generell habe ich gemerkt, wie gut es tut, aus meiner "Lernhöhle" zu kriechen und mich um meine sozialen Kontakte zu kümmern. Meine freien Tage habe ich endlich mal wieder in der Sauna verbracht, ich war diesen Monat zweimal indisch essen und einen Tag mit 2 Freundinnen in Düsseldorf. Außerdem war ich mit den Mädels Sushi essen und bin beim Charity Walk & Run in Mainz 10km gelaufen. Ansonsten war/bin ich erkältet und dementsprechend mies gelaunt, weil ich keinen Sport machen kann und nicht so "funktioniere" wie sonst. Den Sonntagabend habe ich mit "Fack ju Göthe 3" verbracht, den ganzen Film durchgelacht und war danach mit Familie und Freunden der Familie lecker indisch essen. 

 Was ich diesen Monat gelesen und gehört habe
Neben unzähligen Jura-Unterlagen lese ich aktuell leider sehr sehr wenig. Die Bücher, die ich gerade alle parallel lese, verlinke ich euch unten.-  Bei den Links von Amazon werde ich am Verkauf beteiligt, da diese sogenannte Affiliate-Links sind, die ich freiwillig einfüge. Wenn du das nicht möchtest, verwende die aufgeführten Links nicht.
- Natürlich wurde ganz viel GOT geschaut, wir sind aber immer noch bei Staffel 6
- Den Ironman Hawaii habe ich naaaatürlich gesehen - wenngleich ich auch zum Zieleinlauf von Lange geweckt werden musste
- Ich habe angefangen Podcasts zu hören. Da viele mich nach Inspirationen gefragt habe - ich höre gerne









Outfit
Jacke - Fake Fur / vom Mädchenflohmarkt
Jeans: Levis 710 
Schuhe: Puma 






Meine Posts im Oktober


Blogposts und Videos, die mich inspiriert haben oder die ich einfach sehr witzig fand:




1 Kommentar :

  1. Ein schöner Rückblick! :) Mir kommt es auch noch überhaupt nicht so vor, als hätten wir nur noch 2 Monate des Jahres übrig...

    AntwortenLöschen