Straßburg // #throwback - Frankreich und ich


Während die letzten 2 Wochen in Kalifornien angebrochen sind, gibt es hier eine kleine (große) Bilderflut aus Straßburg
Ich war jetzt schon ganze 2 Jahre nicht mehr in Frankreich - ein Land, mit welchem ich eine Hassliebe teile. Wie ungefähr 70% aller Schülerinnen habe ich den Französischunterricht in der Schule nicht gemocht, mich aber dennoch in die Sprache verliebt. Leider kommt sie in meinem Alltag viel zu kurz, sodass es ein großer Vorsatz meinerseits ist mein Französisch wieder aufzubessern - schließlich habe ich es von der 7. - 13. Klasse gelernt und saß sogar mit im Leistungskurs. Könnt ihr mir gute (einfache) französische Bücher und Filme empfehlen?


































































Kommentare :

  1. Schöne Bilder, dort muss ich auch unbedingt mal hin! :) Generell war ich noch nie in Frankreich, steht aber auf meiner Liste :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Eindrücke :)
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Was für wunderbare Bilder. Ich war leider selber noch nie in Straßburg, aber dort muss es ja so wunderschön sein. Man hört zumindest nur Gutes!
    Ich kann Dir leider keine Büchertipps geben, da meine "Hassliebe" soweit gegangen ist, dass ich mir französisch in der Schule komplett aufgespart habe :)

    Liebste Grüße
    AnnaLucia von http://annalucia.de

    AntwortenLöschen
  4. beautiful pictures...
    http://www.crazyaboutcolors.com/water-decals-how-to-apply-notd/

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schön :). Ich war im Dezember in Straßburg und fand die Stadt einfach wundervoll. Ich habe bereits Posts über den Marché de Noel online und schreibe gerade an einem normalen Beitrag über Straßburg. Ich möchte unbedingt nochmal im Frühjahr oder Sommer hin, wenn alles so schön blüht. Tolle Stadt!
    Ich hatte Französisch nie in der Schule und würde es so gerne sprechen können. Daher bringe ich es mir momentan sozusagen selber bei. Ich wollte unbedingt in meinem Straßburg Urlaub etwas Französisch sprechen können und das hat auch tatsächlich geklappt. Momentan ist meine Motivation etwas eingeschlafen, aber dein Post weckt sie gerade ;).
    Ich kann dir kein Buch empfehlen, aber ich nutze die Internetseite Busuu. Du kannst dich dort auch mit Muttersprachlern unterhalten und irgendwie mag ich die Lernseite lieber, als "normales" lernen.
    Ich bezahle zwar für 6 Monate 30€ aber ich finde, das lohnt sich!

    Liebste Grüße
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen