5 Tipps, die dir dabei helfen, deine Ziele zu erreichen




Hallo zusammen, 
Ich bekomme - sowohl von euch als auch aus meinem Umfeld des Öfteren Fragen: "Feli, wie schaffst du das alles? Wieviele Stunden hat dein Tag?"

Und es stimmt. Mein Tag ist eigentlich immer voll. Ich habe immer irgendetwas zu tun und hasse nichts mehr, als unproduktiv zu sein. Natürlich verbringe ich auch einmal mehrere Stunden am Stück am chillen - bei Gossip Girl, mit einer Zeitung und Kaffee im Bett. Denn niemand kann immer 100 Prozent geben. Darum soll es heute aber nicht gehen - sondern um meine Tipps zum Zeitmanagement. 
Denn wenn ich etwas sehr gut beherrsche, dann ist es das.
Mein Montag sah beispielsweise so aus: 
  • 5.15h aufstehen und Kaffee trinken
  • 6.00 4km Schwimmen + Frühstück
  • 8.00 - 13.00 Seminararbeit schreiben
  • 14.00 Mittagessen
  • 15.00 8km laufen
  • 18.00 - 19.30 Training geben #1
  • 19.30 Einkaufen
  • 20.30 - 22.00 Training geben #2
Das war zwar ein ungewöhnlicher Tag, jedoch habe ich alles gut gemeistert. Meistens sehen normale "Studenten-Lerntage" bei mir so aus.
  • 6.00 - 7.00 aufstehen und frühstücken
  • 8.00 - 12. 00 1. Lerneinheit
  • 12.00 ggfls 1 Sporteinheit (laufen / Hiit)
  • 13 - 14.00 Mittagessen
  • 14.00 - 18.00 2. Lerneinheit
  • (falls noch Training: ab 18.00 oder 20.00 Schwimmtraining / Zeit mit Freunden etc)
  • 21.00 - 22.00 ins Bett gehen, lesen / Serien schauen und schlafen




Und diese Disziplin kann jede/r von euch an den Tag lesen! Ich zwinge mich zu nichts, ich bin ein Frühaufsteher und richte mich nach meinem Tagesrhythmus - für mich gibt es nichts Schwereres, als lange wach zu bleiben. Natürlich gehe ich auch mal mit meinen Freunden weg, trinke das eine oder andere Glas Wein und kann trotzdem am nächsten Tag nicht länger als bis um halb 8 / 8 schlafen. Das ist einfach mein Tagesrhythmus. Deswegen:

  • 1. Richte dich nach dir und deinem Tagesrhythmus
    Es bringt dir nichts, jeden Tag um 5.00 aufzustehen, nur weil es die ach so produktive XY so macht. Genauso wenig wie ich spätabends lernen sollte, sollten Nachtmenschen sich um 7.00 an den Schreibtisch prügeln. 
  • 2. Ziele setzen und definieren
    Bei jeder Sache, die ich tue, weiß ich warum ich sie mache. Ich halte nichts davon, einfach drauf los zu machen, sondern versuche immer, möglich zielorientiert und effektiv zu handeln. Jetzt über eine richtige Zielsetzung zu schreiben, würde diesen Post aber etwas sprengen. Ohne Ziele vor Augen mangelt es jedoch an der nötigen Disziplin und Durchhaltevermögen, um alles durchzuziehen.
  • 3. Tages- / Wochenpläne
    Ich plane eigentlich jeden Tag. Natürlich modifiziere ich diesen Plan, je nachdem, wie ich mich fühle. Heute habe ich zB einen Mittagsschlaf eingelegt, weil ich mich ziemlich platt fühle und so, als ob ich Fieber bekommen würde. Hört auf euren Körper und versucht, das Beste aus ihm rauszuholen, ohne ihn zu schädigen oder permanent zu überfordern.
  • 4. Achtsamkeit Achtsamkeit. Ein Punkt, an dem ich 2017 weiter arbeiten möchte. Ich möchte lernen, noch mehr auf meinen Körper zu hören und auf Warnsignale zu achten und sie zu hören. Wichtig ist es, nicht alle Gewohnheiten von 0 auf 100 umzustellen, sondern kleine Veränderungen jeden Tag vorzunehmen. 
  • 5. Ruhepausen einplanen
    Genauso wie ich meinen Tag plane, plane ich auch meine Pausen. Kein Mensch kann 8-10 Stunden am Tag durchlernen oder durcharbeiten. Eine solche Lernpause verknüpfe ich meistens mit Training oder einer Bloggerpause, je nachdem, was gerade wichtiger ist. 




Und nun mein kleiner Geheimtipp: Es gibt leider auch manche Tage, an denen man es nicht so wie geplant, ausgeruht zum Arbeiten / Lernen schafft. Das ist das Leben. Um trotzdem das Meiste aus diesen Tagen herauszuholen, nehme ich eine Bafoxx Nutrition Kapsel, die wie ein kleiner Energiekick wirkt. 
Die Leistungen sind ein hochdosiertes Supplement, welches ohne Creatin Leistung und Fokus steigert. Bafoxx empfiehlt eine Kapsel täglich, ich möchte meinen Körper jedoch nicht an diese Portion "Extraenergie" gewöhnen und nehme sie nur an "Ausnahme-Tagen". Sie versprechen, Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Konzentration zu steigern und den Stoffwechsel anzuregen. 
Die Kapseln sind vegan und bestehen nur aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen. Es besteht eine 100% Zufriedenheitsgarantie, sodass du dein Geld zurück bekommst, wenn du unzufrieden bist. L Theanin und Koffein helfen gegen Stress und Müdigkeit. 

Ich habe noch keine Nahrungsmittel getestet , von denen ich so wach war, anstatt nur kurz wach und überdreht zu sein und danach super schlapp, wie es bei Koffein der Fall ist. Die Kapseln sind geschmacksneutral und ich finde sie als kleinen Alltagshelfer wirklich super. Ihr bekommt bis zum 23.12 noch 10Euro Rabatt auf eure Bafoxx Kapseln, sodass ihr sie hier* für 19.99 € statt 29.99 € bestellen könnt. Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmitteln?

Die Bafoxx Kapseln wurden mir kostenlos von Bafoxx Nutrition zur Verfügung gestellt. Dieser Beitrag wird nicht von Bafoxx finanziert.

Kommentare :

  1. Ein wirklich toller Beitrag und ich bewundere dich wirklich das du es schaffst so früh schon produktiv zu sein 😳 Aber wie du schon sagst, da hat jeder einen anderen Rhythmus 😊 Deine Tipps finde ich richtig klasse, da werde ich im neuen Jahr versuchen ein paar umzusetzen 💪🏻

    Liebe Grüße
    Stephi von http://stephisstories.de

    AntwortenLöschen
  2. Super Blogpost. Du liegst genau richtig. Die Kapseln sind für den Einsatz nach Bedarf bestens geeignet. Immer dann, wenn ein Energie-Kick nötig ist.

    AntwortenLöschen
  3. wirklich toller und hilfreicher post! du scheinst wirklich einen vollen aber strukturierten alltag zu haben, das finde ich sehr bewundernswert :)

    Sandy www.golden-shimmer.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sind wieder sooo gute Tipps ♥ Im neuen Jahr starte ich ganz neu mit dem Training.
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  5. toller Beitrag
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Tipps! Ich hasse es auch soo sehr unproduktiv zu sein. Habe aber leider auch immer ein schlechtes Gewissen wenn ich mehrere Stunden am Stück nichts mache :/

    Liebe Grüße
    Johanna von www.missrapunzel.com

    AntwortenLöschen