XXL GIFT GUIDE #christmas

Hallo zusammen,
Wie schon angedroht gibt es heute einen Gift Guide von mir. - das Ganze ist etwas eskaliert und ziemlich groß geworden. Ihr könnt euch auch rechts durch mehrere Seiten klicken :) Ich hoffe, euch gefallen einige Sachen. Ich habe jetzt nur Dinge gewählt, die ICH persönlich gerne verschenken würde , gerne geschenkt bekäme oder verschenken würde, wenn ich das nötige Kleingeld dafür hätte. Mir ist klar, dass die Geschmäcker unterschiedlich sind. Zudem versuche ich, den meisten Menschen etwas persönliches zu schenken und nicht nur Materielles. Wie handhabt ihr das? 

1. MÄNNER
Ob es der Papa, der Freund, der beste Kumpel, der Freund deiner Schwester oder wer auch immer ist. Ich finde, Männer zu beschenken immer am aller schwierigsten.
- Felis Vorschlag Nr. 1 - natürlich Laufschuhe ;) Das geht aber nur, wenn ihr genau wisst, welche Laufschuhe euer Liebster trägt, in welcher Größe und wenn ihr das Geld für ihn ausgeben wollt - oder ob ihr euch lieber selbst beschenkt, hihi ;) Genau dasselbe gilt für diverse Sneaker. Ihr solltet den Geschmack (und die Größe) insoweit kennen, damit ihr sichergehen könnt, dass euer Geschenk gut ankommt. Über ein neues Portemonnaie, eine schicke Bürotasche oder eine Tasche für den Sport freut sich wahrscheinlich jeder Mann, genauso wie über eine Mütze, Schal oder Sonnenbrille. 


2. FRAUEN 
Kommen wir nur zur spannenderen Abteilung :D-  Frauen. Geschenke für Frauen finde ich immer viel zu viele und kann mich meistens nicht entscheiden, was ich dann davon letztendlich verschenke. Auch hier finde ich, dass man einige Dinge IMMER verschenken kann, wie süße Schlüsselanhänger (das kleine Monster habe ich bei Wiebke gesehen und bin hin & weg), Schal, Handschuhe, Mützen oder eine Sonnenbrille. Klamotten verschenke ich grundsätzlich nicht, außer ich weiß genau, dass derjenigen das Stück passt und steht (und gefällt) - nur bei Kuschelpullovern ist das etwas einfacher, die mag, glaube ich, jede!



Taschen - nicht ganz günstig, aber ich habe euch welche für jede Preislage herausgesucht (die von Philip Lim haben es mir ganz schön angetan). Über Ohrringe oder einen schönen Ringe freut sich ebenfalls jede Frau mit guten Geschmack, genauso wie über einen schönen Armreif oder eine neue Uhr (die von Cluse stehen schon auf meiner Zalando Wishlist) . Eine Charms Kette oder Armband finde ich ebenfalls immer eine süße, persönliche Idee.






Beautysachen finde ich auch immer schön zu verschenken, vorausgesetzt diejenige kann damit etwas anfangen. Ich mag vor allem den Duft der Rituals Produkte, sowie von L'Occitane. Einen Badezusatz zu verschenken, ist ebenfalls eine gute Idee.
Bei Schminke und Nagellacken sollte man ebenfalls den Geschmack der zu Beschenkenden gut kennen, ich greife gerne auf die Essie Nagellacke (oder auch OPI) zurück, trage selbst gerne die Lippenprodukte von Mac, Bourjois, Nyx und Astor. Wenn ihr eine Foundation kennt, solltet ihr sowohl Geschmack als auch die Hautfarbe gut kennen, um euch nicht zu verkaufen. Dasselbe gilt auch für das Parfum. Bei Lidschatten könnt ihr mit nude Tönen nie etwas falsch machen. Meine Beautyprodukte findet ihr hier.

Kommen wir nun zum letzten Punkt: Sportsachen. - Wie meine Mum immer sagt "für dich hat man immer eine Geschenkidee, notfalls etwas für den Sport" -> ich freue mich immer riesig über Sportklamotten. Unten habe ich euch eine kleine Auswahl der Marken und Produkten zusammengestellt, die ich selbst gerne trage. Meine Sportessentials findet ihr hier. 


Kommentare :

  1. Wow, dieser Gift Guide hat den Namen XXL wirklich verdient! Richtig cool, da ist eigentlich für jeden etwas dabei :) Was mir besonders gefällt, sind all die wunderschönen Taschen. Aber auch mit Beauty oder Kosmetikartikeln, zum Beispiel mit denen von Rituals, wäre man bei mir genau an der richtigen Adresse.. :)
    Liebe Grüße,
    Svenja von svenjasparkling.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Also ich versuche auch meistens, etwas persönliches zu schenken, oder eben etwas, von dem ich mir sicher bin, dass die andere Person es sehr gern hätte. Und in ganz ideenlosen Fällen gibt es etwas, das jeder brauchen kann (Büroklammern, Post-Its etc.) oder eben etwas, das man Essen kann. Hauptsache nichts, wofür es keine Verwendung gibt.

    Männer fallen mir auch immer seeehr schwer. Entweder sie können sich alles selbst leisten und haben keine Hobbys, für die es bezahlbare Geschenke gibt, oder aber ich habe den Anspruch, das perfekte zu finden (bei meinem Freund...). Und perfekt gibt es halt seeehr selten.

    Kleidung und Accessieors finde ich immer schwierig, da man vieles davon schon in ausreichender Menge besitzt - und wer hat schon Verwendung für drei unterschiedliche Portemonnaies?
    Und Schuhe probiere ich selbst am liebsten an, bevor ich sie kaufe. Daher finde ich die als Geschenk eher doof.

    Schlüsselanhänger finde ich da schon besserm den davon kann man gern Abwechslung haben und außerdem hat jeder unzählige Schlüssel(bunde) ;)
    Bei Ohrringen dagegen bin ich immer vorsichtig, denn manche Leute vertragen ja den Modeschmuck nicht (Meine Schwester und ich z.B.). Armbänder, Ringe und Ketten tragen außerdem viele Frauen in meinem Umfeld gar nicht gern, da die im Alltag stören...

    Aus der Beautyecke würde ich nur Nagellacke verschenken, da ich da halt nur den Farbgeschmack treffen muss. Mit allem anderen kenne ich mich zu wenig aus...

    Also das einzige, was ich sonst noch oft verschenke sind Notizbücher und Romane. Viele meiner Freunde lesen nämlich gern und die Frauen stehen alle auf niedlicher Büchlein ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ganz ganz tolle Auswahl. Ich hab mich direkt inspirieren lassen und mir ein paar Sachen für meine Freundin aufgeschrieben ;)

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    AntwortenLöschen
  4. richtig coole Geschenkideen. Und OMG wie süß ist den bitte der Sophie Hulme Anhänger. Der kommt definitiv auf meine eigene Wunschliste :P

    Love, Janine
    www.florafallue.com

    AntwortenLöschen