STUTTGART


Hallo zusammen,
die letzten 4 Tage habe ich bei Sabrina in Stuttgart verbracht - eine Freundin, die ich schon seit einem Jahr besuchen wollte, jetzt hat es endlich geklappt. Sabrina hat auf dem Blog bereits zwei Gastposts geschrieben, die bei euch sehr gut ankamen, ihr findet sie hier und hier. 
Es war mein erster Besuch in Stuttgart überhaupt und ich war total fasziniert von der Stadt - ich hatte sie mir irgendwie kleiner und nicht so schön vorgestellt, die Gebäude sind ein Traum. 
Wir haben uns natürlich Stuttgart angeschaut, viel gequatscht und die Zeit zusammen genossen, viel und gut gegessen und hatten einfach eine tolle Zeit zusammen - ein Grund, weshalb es für euch nur ein paar Handyfotos gibt - wir kamen einfach nicht zum Fotos machen :) Ein Indiz für eine schöne Zeit.



Wir waren ein bisschen shoppen, am besten hat mir das Milaneo  in Stuttgart gefallen - es hat mich ein bisschen an die Shopping-Malls in Dubai erinnert und es waren alle Stores da, die man so braucht: Pull&Bear, Zara, Reserved, Bershka, Mango etc. Außerdem waren wir noch im Breuninger Land und ich habe mich in eine Levis verliebt, sie aber schweren Herzens hängen lassen: an meiner Figur ändert sich derzeit dauernd was: Abnahme/Zunahme etc sodass ich damit noch warte, denn nichts ist schlimmer als eine schlecht sitzende Jeans. Natürlich waren wir auch auf der Königsstraße unterwegs, haben mittags im Mauritius gegessen. Essen waren wir auch noch in der L'Osteria und frühstücken im Calabrese.