Maybe the moment right before you’re ready to move on is always when it’s hardest to let go .



Heute kommt schon ein erster kleiner Post aus Amsterdam für euch - bzw ein kleines "Outfit". In Amsterdam habe ich NUR bequeme Dinge getragen, da wir oft von morgens bis abends unterwegs waren, sehr viel gelaufen sind (da ich keinen fancy Fitnesstracker habe, kann ich euch nicht sagen, wieviel), sodass es mir wichtig war, bequeme Schuhe und Kleidung zu tragen.

Lederjacke: Mango (alt)
Wollpullover: Gina Tricot
Hose: H&M Skinny Jeans
Boots: Timberland

Ich habe gerade irgendwie nichts zu sagen, nichts zu erzählen - deswegen wollte ich euch nur auf diesen guten Artikel hier aufmerksam machen, auf die ich vor kurzem gestoßen bin. - vielleicht ein kleiner Denkanstoß für alle, die Instagram etwas zu ernst nehmen und eine kleine "Können wir bitte auf dem Boden bleiben?" - Bitte.















Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen