FFM // Impressions



Guten Morgen ihr Lieben,
Auch wenn ich sehr nah an Frankfurt wohne, bin ich doch sehr selten dort - warum? Irgendwie habe ich mich in all den Jahren noch nicht so mit der Stadt anfreunden können, kenne mich gefühlt in allen deutschen Großstädten besser aus als in der, neben der ich quasi wohne.

Da eine gute Freundin (Lara)  dort wohnt, habe ich mich in letzter Zeit immer öfter in die Stadt getraut und mir von ihr ein paar Hotspots zeigen lassen. Auch mit Patty habe ich mich letztes Jahr bereits in FFM getroffen und natürlich war ich früher mit Freundinnen ab und an in Frankfurt shoppen oder mit Freunden feiern, obwohl wir außer dem Gibson und Silbergold nichts besucht haben. Das Gibson ist wohl der einzige Club, den ich in FFM bereits mehrmals besucht habe und den ich auch ganz cool fand :) 

Mit meiner Mum war ich bereits häufiger im Städel, in der Schirn Kunsthalle oder im Museum für Kommunikation - gerade in der Schirn und im Museum für Kommunikation gibt es diverse interessante Ausstellungen, die thematisch zeitaktuell sind.





Natürlich gehört ein Spaziergang über den Eisernen Steg zum Museumsufer genauso dazu, wie ein Besuch des Römers (altes Rathaus in FFM) und ein Gang zur Paulskirche.  Bei Sehenswürdigkeiten kann euch aber ein guter alter Reiseführer sicher besser helfen als ich ;)  Auch die alte Oper finde ich gerade bei Dämmerung sehr schön anzusehen.








In Frankfurt kann man natürlich auch super essen gehen - Lara und ich gehen derzeit eigentlich immer ins Café Sugar Mama direkt am Main. Im Café Elaine gibts aber auch super Kaffee mitten im Bahnhofsviertel. 
Gesund essen waren wir bereits im Greenfoody - ein bisschen außerhalb der direkten Innenstadt, aber sehr lecker mit Smoothies und Salaten. 
Mit meinem Freund sowie diversen Freundinnen war ich bereits mehrmals Burger essen in der Kuh, die lacht - der einzige Bürgerladen, den ich in FFM bereits probiert habe. 
Wenn man irgendwie nicht weiß, auf was man genau Appetit hat - bei Bull & Bear gibt es fast alles und alle Speisen sind von guter Qualität und Geschmack. Oft finde ich, dass man bei Restaurants, in denen es zu viele verschiedene Gerichte aus diversen Kulturen gibt, einen Abzug bei Geschmack und Qualität machen muss, hier nicht.
Lara und ich waren auch bereits im Walden Frankfurt - in meinen Augen ein richtiger "In-Laden", wo die Pizza aber sehr lecker war und es auch tolle Salate gibt.
Richtig gut indisch gegessen haben wir bei Eat Doori - ebenfalls sehr zentral in Bahnhofsnähe. 




















Dass man in Frankfurt wie in jeder deutschen Großstadt gut shoppen kann, ist eigentlich kein Geheimnis. Rund um die Zeil gibt es eigentlich alle Läden, die man sich nur wünschen kann. Ein Traum ist auch der riesige Douglas auf mehreren Etagen und das Mango Outlet im Obergeschoss des riesigen Mango Stores. Zara Home & H&M Home sind natürlich genauso vertreten wie American Apparel, & other Stories und Urban Outfitters - das sind die Läden für die ich meistens nach FFM fahre, da es sie bei uns nicht gibt. Auch ein Kauf dich Glücklich ist jetzt in FFM. 

Wart ihr schonmal in FFM? Was muss man dort gemacht haben?






Kommentare :

  1. Huhu , war auch noch nie dort - die Bilder sehen aber vielversprechend aus ! Toll ! Ich fahre demnächst erstmal nach Berlin - geht immer !
    Liebste Grüße
    Tascha
    taschasdailyattitude@blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Eindrücke! Ich war noch nie in Frankfurt, muss aber unbedingt mal hin!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. die bilder sind wirklich schön! ich war noch nie begeistert von frankfurt, aber hat anscheinend echt schöne ecken. muss mal wieder dort hin :)

    AntwortenLöschen
  4. In Frankfurt war ich erst ein einziges Mal - mit der Schulklasse in der 8. Klasse.
    Damals mussten wir uns eine 3 stündige Stadtführung antun: Eiserner Steg, Paulskirche, Römer, Museen von außen... all sowas. Es hat sich leider echt gezogen.

    Deine Fotos sind irgendwie echt klasse - und ich liebe diese Liebesschlösser. Auch wenn manche die ja als "Verschandelung" der Brücken betrachten, hat dieser Brauch einfach was :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Bilder und Eindrücke! Für einen kurzen Moment dachte ich, das es dort schon weihnachtlich dekoriert ist :D :D

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  6. Super schöne Bilder. Ich war leider noch nie in Frankfurt, muss ich unbedingt noch nachholen! :)

    Liebe Grüße
    Johanna von http://www.missrapunzel.com/

    AntwortenLöschen