AUTUMN SHADES // FALL BUCKET LIST



Hallo ihr Lieben, so langsam zieht der Herbst ja doch ein. Auf diversen Blogs findet man schon Herbstoutfits und Fall Bucket Lists, weswegen ich euch heute meine eigene zeige.
Die Mom Jeans auf dem Foto ist eine richtige "Mom" weil sie von meiner Mum ist. Ich weiß noch nicht, ob ich sie mag oder nicht so mag - sitzt etwas unvorteilhaft aber ich mag die Farbe total gerne (in echt so ein hellgrau, auf den Bildern eher beige). In die Stan Smith bin ich weiterhin verliebt und hätte sie am liebsten noch in hellrosa - habe mir aber Shoppingverbot erteilt, was vor allem für das Shoppen von Schuhen gilt - ich habe nämlich viel zu viele Schuhe, die ich viel zu selten trage. Lederjacke und Sonnenbrille gehen sowieso immer. 

Aber nun zu meiner persönlichen Fall Bucket List.

  • Halloween feiern 
  • mehr Kerzen anzünden 
  • Herbstspaziergänge
  • meine Lieblingsserien schauen
  • Harry Potter noch einmal lesen
  • die herbstlichen Starbucksgetränke probieren
  • dem kalten Wetter entfliehen und in die Sonne fliegen (wahrscheinlich auf die Kanaren)
  • Kürbissuppe kochen und essen
  • ganz viel baden
  • in die Sauna gehen
  • versuchen, durch das Tragen von Schals der obligatorischen Erkältung zu entgehen
  • neue (herbstliche) Rezepte ausprobieren
  • ganz viel Tee trinken
Was sind eure Herbst Must-Dos? 








Kommentare :

  1. Ein schöner Look! An Harry Potter bin ich auch gerade wieder dran. Diesmal aber auf Englisch :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Das Outfit sieht ja mal richtig schön aus! Die Brille gefällt mir sehr gut, obwohl ich sonst nicht immer so der Fan von Brillen bin.
    Halloween möchte ich dieses Jahr auch gerne feiern.. Mal schauen, ob ich es auch tatsächlich umsetze :)
    Liebste Grüße
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. So eine Herbst-Bucket-List sollte ich mir wohl auch mal anlegen... denn ein bisschen Freizeit bleibt ja hoffentlich neben dem Hochschul-Start noch ;)

    Der Erkältung würde ich auch gern entgehen, herbstliche Rezepte klingen super und Herbstspaziergänge werde ich so oder so machen - kein Tag ohne wenigstens einen Mini-Spaziergang!

    Die Kürbissuppe könnte ich schon abhaken - gab es vorgestern, weil ich zum ersten Mal in meinem Leben Kürbis essen wollte. Hat sogar ganz ok geschmeckt ;)

    Tee wird es bei mir wohl auch wieder mehr geben... und ansonsten werde ich nicht an Zimt und Gebäck sparen (gestern hüpften die ersten Plätzchen aus dem Ofen ;)). Außerdem würde ich gern mehr nähen und schon die ersten Weihnachtsgeschenke basteln.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag dein Outfit :) wie cool, sollte meine mum auch mal fragen , was sie noch so im Schrank hat :)
    Hab mir auch vorgenommen- nächste Woche Suppe zu kochen , wird wahrscheinlich ein Steckrüben Eintopf nach Omas Rezept :)
    Liebe Grüße
    Tascha
    taschasdailyattitude.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein schöner Herbst-Blogpost!! <3
    Auf deiner Liste finden sich einige Dinge wieder, die auch ich diesen Herbst "in Angriff nehmen möchte"... Mit Harry Potter bin ich aufgewachsen, noch einmal in den Büchern versinken möchte ich auf alle Fälle.
    Und in meinem Rezeptbuch schlummern noch einige typische Herbst-Rezepte - unter anderem Kürbissuppe, die unbedingt auf den Tisch kommen muss! :)

    Viele Grüße,
    Susa

    www.misssuzieloves.de

    AntwortenLöschen
  6. Sehr, sehr schöner Look! Und tolle Liste- ich möchte auch unbedingt mal wieder Helloween feiern und Kerzen gehören bei mir defintiv auch dazu:) Und ich liiiieeebe Kürbissuppe<3
    Hab einen schönen Abend und schau doch gern mal bei mir vorbei:)

    streifenherzchen.de

    AntwortenLöschen
  7. DU bist so süß! Ich mag dein Outfit sehr!!!!!

    LG
    Daria

    http://www.dbkstylez.com

    AntwortenLöschen
  8. Schönes Outfit und super mal eine Bucket-list für den Herbst zu lesen,nicht immer nur für den Sommer.Ich finde sowieso, dass der Herbst eine viel zu unterschätzte Jahreszeit ist! Ich würde auf alle Fälle noch Kastanien sammeln ergänzen.
    Liebe Grüße
    Anne
    http://trustyourgut1.blogspot.de/

    AntwortenLöschen