Köln // throwback

Puuuh, ist das jetzt schon lange her, dass ich zusammen mit Patty (ihren Blog findet ihr hier) das Hashtaglove Event in Köln besucht habe. Von den Temperaturen (Januar) aber gefühlt ähnlich.
Aber auch jetzt plane ich einen baldigen Kölnbesuch ein, denn schließlich möchte ich gerne meine Freundin besuchen, die dort jetzt hingezogen ist, außerdem Lena Victoria und Lauri wiedersehen. 



Aufgrund der Umstrukturierung meines gesamten Blogs in den letzten Semesterferien ist der Beitrag über Köln leider abhanden gekommen, weshalb er jetzt nochmal kommt. Patty und ich sind im Januar für einen Tag nach Köln gefahren um zum Bloggerevent von #Hashtaglove zu gehen. Patty kenne ich dank dem Bloggen schon länger und ich war so froh, sie dabei zu haben, da ich die anderen Blogger nicht kannte und wahrscheinlich auch ein paar Berührungsängste hatte. Umso schöner war es dann, nur auf freundliche Gesichter zu treffen. Es waren Blogger aus allen möglichen Themengebieten da. Richtig gefreut hat es mich, die süße Lena kennenzulernen, mit der ich immer noch Kontakt habe und Jana von Mädchenhaft persönlich zu treffen, da ihr Blog einer der ersten war, den ich damals regelmäßig gelesen habe, als Blogs noch nicht so "in" waren ;)





Das Team von Hashtaglove hat uns sehr freundlich begrüßt, alle Influencer wurden einzeln vorgestellt und dann gab es ein traumhaftes Hotelfrühstück. Danach wurde viel von dem Unternehmen Hashtaglove erzählt und einzelne Kampagnen vorgestellt. Danach konnten wir uns sowohl untereinander unterhalten als auch mit den lieben Hashtagloveleuten sprechen, was sehr interessant und informativ war. Danach wurden noch fleißig Fotos geknipst. 
Welche Blogger & Influencer noch am Start waren?





Nach dem Treffen ging es dann für Patty und mich weiter in Richtung Innenstadt, bisschen Sehenswürdigkeiten anschauen und shoppen. Wir sind auch durch das Belgische Viertel gelaufen und haben in jeder süßen, kleinen Boutique Halt gemacht. Es ist auf jeden Fall schön, mal fernab der Ketten zu shoppen, auch wenn man mich ebenfalls immer bei Zara oder auf der Asos- Seite findet.
Besonders überzeugt hat mich die Boutique Belgique und Candy & Couture. Auch beim Sneaker Store The Good Will Out ist man einfach schockverliebt in die ganzen schönen Schuhe.











Als Patty weg war, habe ich mich noch mit meiner lieben Lauri getroffen, die ich Ewigkeiten nicht gesehen hatte. (Auch jetzt habe ich sie wieder seit Januar nicht mehr gesehen). Wir waren lecker Sushi & Suppe essen, haben über Gott und die Welt geredet und ein paar schöne Stunden zusammenverbracht. Lauri gibt übrigens Outdoorworkouts in Köln, schreibt ihr bei Interesse doch einfach bei Facebook oder eine Mail über ihre Website. #notsponsered ;) 

Also: ein baldiger Kölnbesuch ist auf jeden Fall geplant. Habt ihr Tipps für mich, was ich in Köln noch ausprobieren muss?












*Mit freundlicher Unterstützung von Hashtaglove

Kommentare :

  1. Hashtaglove finde ich auch toll, sieht nach einem schönen Event aus!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht nach einem tollen Event aus! :) Mit Hashtaglove habe ich auch schon paar Sachen gemacht, die haben echt tolle Kampagnen!

    Ganz liebe grüße, Janika

    www.yanikas.de

    AntwortenLöschen
  3. Der Beitrag ist wirklich toll geworden. Das Events war wirklich schön & es hat mich riesig gefreut dich dabei zu haben <3

    AntwortenLöschen