MIIEGO AL 3 Freedom Women*



Schönen Abend ihr Lieben,
endlich komme ich mal wieder zum Bloggen. Ich habe derzeit soviele Blogideen im Kopf und ungefähr keine Zeit, diese umzusetzen. Dennoch nehme ich mir heute Abend Zeit und stelle euch meine neuen Kopfhörer vor. Als MIIEGO Deutschland Botschafterin durfte ich die AL3 Freedom Women* testen, welche mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden und wollte euch heute darüber berichten.

Die AL3 Freedom Women wurden extra für Mädchen designt und sind dementsprechend etwas kleiner - was mir gut gefällt, denn ich hatte anfangs Angst, dass kabellose Kopfhörer sehr massig sind. Die AL3 Freedom Women sind jedoch sehr subtil und dezent und fallen kaum auf. Sie sind super leicht (41g), sodass man fast vergisst, dass man überhaupt Kopfhörer trägt. - Ihr könnt hier ein Video von mir mit den Kopfhörern sehen und euch selbst davon überzeugen :)

Aber: Was kann der AL3 Freedom Women überhaupt?
  • Die kabellosen Kopfhörer funktionieren via Bluetooth, sodass ich mein (immer zu kleines) Datenvolumen nicht für die Kopfhörer aufbrauchen muss
  • Drahtlose Reichweite bis 10 Meter
  • Ich kann mir über mein Iphone sogar den Akkustand der Kopfhörer anzeigen lassen
  • Die Musik läuft bis zu 7 Stunden - also sogar für Ultraläufer, Iron-Männer und eine lange Radausfahrt geeignet
  • Es ist ein Mikrofon eingebaut, sodass ich sogar über die Kopfhörer telefonieren könnte
  • Stereo - Klangqualität 

Meine Meinung zum AL3 Freedom Women:
Ich habe die Kopfhörer kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen, was jedoch nicht heißt, dass ich nicht in der Lage bin, objektiv darüber zu berichten.

  • Die Kopfhörer sind in einer hochwertigen Verpackung und sicher verpackt, sodass alles heil und schnell bei mir ankam. Sie waren, wie bereits erwähnt, kleiner und dezenter, als ich sie mir vorgestellt habe und schon beim ersten Anziehen haben sie gut gesessen. Was mich zudem positiv überrascht hat, ist ihr Preis: 79 Euro. Ich habe bereits Sportkopfhörer von Intel Deutschland, die 149 Euro kosten würden - ein Preis, den ich niemals für Kopfhörer ausgeben würde. Klar ist das von jedem seine subjektive Entscheidung, aber 79 Euro ist ein Preis, der auch mit meinem Studentenportemonnaie zu vereinbaren ist. 
  • Ich war anfangs etwas skeptisch, ob die Kopfhörer denn auch halten würden, da sie On Ear sind. Also habe ich sie sowohl beim Laufen (lockerer GA 1 Lauf aber auch bei Tempoläufen auf der Bahn getragen), beim Radfahren und auch bei diversen Bodyweight Workouts getragen. Eine Freundin, mit der ich zusammen ein HIIT Training gemacht habe (Hallo Polly :)) meinte auch: Wow, wenn die Kopfhörer bei dem Workout (Burpees und etc) halten, sind sie echt gut. Und siehe da: Sie saßen wie eine 1.


Gibt es auch etwas zu bemängeln?
Ich bin wirklich rundum zufrieden. Selbst die Bedienung ist einfach und auch für ungeduldige, nicht Technik-affine Menschen wie mich selbstverständlich (eine Anleitung lesen würde ja zuviel Zeit kosten). Eine einzige Idee wäre es, die Kopfhörer noch in mehreren Farben oder mit andersfarbigen Nackenbändern anzubieten - einfach weil sie so super sind und somit noch mehr zum Hingucker werden würden.



 Ihr könnt den AL3 hier kaufen. (klick) Außerdem findet ihr Miiego Deutschland auch bei Facebook und Instagram. - ein wirklich sympathisches Team! Selbst Elena aka Fitelli (klick) mochte die Kopfhörer.



*Mit freundlicher Unterstützung von Miiego

1 Kommentar :

  1. Hört sich echt gut an..Bin auch auf der Suche nach vernünftigen Köpfhörern, die halten

    AntwortenLöschen