Mein Halbmarathon Training

Hallo ihr Lieben,
am Sonntag steht mein zweiter Halbmarathon an und ich hoffe sehr, dass ich ihn trotz meiner Schienbeinschmerzen laufen kann (diese Woche geht es nämlich schon wieder, letzte Woche war schrecklich). Einer meiner besten Freunde und ehemaliger Leistungsläufer hat mir einen Trainingsplan geschrieben (die fett markierten Einheiten). Insgesamt habe ich 9 Wochen nach Plan trainiert, parallel habe ich mein Triathlontraining durchgezogen, obwohl ich natürlich die Umfänge etwas verringert habe und den Schwerpunkt klar aufs Laufen gesetzt habe. 
Meinen ersten Halbmarathon bin ich in 1.58 in Mainz 2015 gelaufen, ich bin gespannt, was Sonntag herauskommt :)
(Die Bilder sind natürlich schon älter, noch vom Sommer)
I.

Montag:
9km in 5.50/km (sehr bergiges Profil)
45 Minuten Schwimmtraining
Dienstag: 14 km in 5.45/km.
Mittwoch:
60 Minuten TRX / Kettlebell / Bodyweight Training
Donnerstag:
6 km DL 5.40/km
Freitag
Restday
Samstag: 
1.5mk EL/AL
3x 800m in 3.40 min
Pause 800m traben
Sonntag:45 Minuten Workout: Bodyweight; Kettlebell



II. Montag:
8km DL 5.50/km
90 Minuten Schwimmtraining, 100m in 1.14 nach Belastung
Dienstag:
Restday
Mittwoch:
12 km DL 6.10/km, sehr bergig
Donnerstag:
60min Functional Training
Freitag:
8 km DL 5.40/km
60 Minuten Schwimmtraining
Samstag:  Schwimmtraining (90 Minuten)
Sonntag: 3x 800m in 3.24 / 3.22 / 3.20 min
Pause 800m traben

III. Montag: 60 Minuten Schwimmtraining
Dienstag: 8 x 400m-in 1.35,1.32, 1.33, 1.33, 1.31, 1.33, 1.34, 1.35
Mittwoch: 14km in 1.21
Donnerstag: Fitness, 60 Minuten Schwimmen (2.7km)
Freitag: 8km DL 5.15/km 
Samstag: 90 Minuten locker Schwimmen
Sonntag: Wettkampf: 500m Schwimmen in 7.40 / 5km Lauf in 22.46

IV. Montag: 8km locker in 5.50/km, 45 Minuten lockeres Techniktraining
Dienstag: Calisthenics Workout
Mittwoch: Ganzkörperworkout
Donnerstag: Rad
Freitag: 10km locker in 6.00/km
Samstag: Schwimmen
Sonntag: 8km locker in 5.50/km

V. Montag: 9 km locker in 5.50/km
Dienstag: Intervalle 3 x 800m in 3.23, 3.25, 3.25 + Kayla Workout mit Britta
Mittwoch: Calisthenics mit Nico und Ropes; 60 Minuten Rad (Rolle) GA 1
Donnerstag: 16km Lauf 6.00/km + 2km Schwimmen
Freitag: Rest
Samstag: 8km in 5.24/km
Sonntag: Rest
VI. Montag: 8 km in 5.21/km, 60 Minuten Schwimmtraining
Dienstag: 16km in 6.00/km und 5 x 80m Steigerungsläufe
Mittwoch: Functional Training, 1.5km locker Schwimmen mit Henrik
Donnerstag: 10km in 53.34 5.21/km, 60 Minuten Schwimmtraining (ca 2.5km)
Freitag: Restday
Samstag: Functional Training (Kayla Full Body Workout)
Sonntag: 5 x 1200m in 5.36; 5.29, 5.32, 5.31, 5.25, 400m Trabpause

VII.
Montag: 60 Minuten Schwimmen
Dienstag: 10km 53.40 (5.22/km)
Mittwoch: Kayla Full Body Workout
Donnerstag: Kayla Abs Workouts und 8 km in 39.19 (4.55/km)
Freitag: 6 x 600m in 2.40,
Samstag: 18km in 6.00/km
Sonntag: Crossfit

VIII. Montag: 90 Minuten Schwimmtraining
Dienstag: 10km in 5.15/km
Mittwoch:  Functional Training mit Nico, 1.8 km locker schwimmen
Donnerstag: 6 x 1200m (5.30 min) - 5.23, 5.20,  5.2
Freitag: 10km 5.40/km
Samstag: 90 Minuten Schwimmtraining
Sonntag: Rest

IX. Montag: 7 km locker laufen (5.50/km)
Dienstag: Rest
Mittwoch:  20 Minuten HIIT Workout von Bodykiss
Donnerstag: 7 km locker laufen (6.00/km), 30 Minuten Spinning & 30 Minuten Bodypump
Freitag: 6 km locker laufen (5.40/km)
Samstag: Rest




Sonntag: Halbmarathon FFM

1 Kommentar :

  1. Respekt...Ich bin ja Lauf-Faultier und stemme lieber Gewichte :( aber du hast einen tollen Blog, der mich jetzt anspornt mein Fitnessprogramm disziplinierter durchzuziehen <3
    Hast jetzt eine Leserin mehr <3
    LG
    Geri

    AntwortenLöschen