Zero Friction* - Sport

Hallo ihr lieben Leute,
heute kommt ein Beitrag über Zero Friction online.


Zero Friction wurde von Lars & Nils Krauß entwickelt, welche mir freundlicherweise kostenfrei ein Testprodukt zur Verfügung gestellt haben.
Zero Friction ist eine Creme auf Mineralstoffbasis, welche entwickelt wurde, um die Haut gegen unangenehme Reibung zu schützen. Das Produkt ist natürlich (ohne Parfüm, Farbstoffe und Konservierungsstoffe) und wird in Deutschland hergestellt, dennoch ist das Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar.
Die Creme ist geruchsneutral und sehr weich, so dass man sie nach dem Auftragen quasi sofort "vergisst"- Sie lässt sich schnell und einfach auftragen und zieht direkt ein. Das Fettgefühl, das ich nach ähnlichen Verwenden von Vaseline auf der Haut habe, entsteht hier erst recht nicht.  Die Creme hinterlässt keinerlei Spuren auf meiner Sportkleidung, wie gesagt, man merkt kaum, dass man sie benutzt hat, außer das die gewohnten Reibestellen, Blasen oder gar offene Wundstellen ausbleiben.




Ich kann die Creme nur empfehlen und werde sie mir direkt nachkaufen, wenn meine aufgebraucht ist - was noch etwas warten wird, da die Creme sehr ergiebig ist.

Ich habe die Creme zunächst im Sportbereich getestet und werde sie demnächst noch in der Freizeit testen, seid gespannt! Ihr könnte Zero Friction hier bestellen.

Wo habe ich Zero Friction angewendet?

  • Oberschenkelinnenseite, vor allem wenn ich in kurzen, weiten Shorts trainiere, entstehen dort oft Wundstellen, wenn meine (eben nicht ganz abgemagerten) Oberschenkel aneinander reiben
  • beim Pulsgurt
  • beim Sportbh
  • an der Innenseite meines Fußes, dort entstehen bei Laufschuhen manchmal Blasen
  • Neoprenanzug (dort habe ich die Creme noch nicht ausprobiert, kann mir aber gut vorstellen, das auch dort Wundstellen vermieden werden)

Sonst ist die Creme ein guter Begleiter für alle Sportler, gleich Läufer, Radfahrer oder Fußballer.


kleines Outtake :) :D


Danke an Lars & Nils fürs Testen!


*Mit freundlicher Unterstützung von Zero Fiction



Kommentare :

  1. Das klingt nach einer echt tollen Creme! Ich hab noch nur von ihr gehört, aber für den Sport muss ich sue mir wohl auch zulegen :p
    Und danke für deine lieben Worte! Mich freut es sehr, dass du mir auf bloglovin folgst. Da habe ich gleich eine Frage an dich, vielleicht kannst du sie mir ja beantworten. Ich versuche immer, meine Posts von Blogger dort zu speichern, habe aber keine Ahnung, wie das gehen soll & ob es überhaupt funktioniert. Wie machst du das? :/

    Fabienne x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm also deine neuesten Beiträge werden angezeigt :) Du kannst auf die Seite von deinem Blog gehen und dann auf Save klicken, das muss klappen:)
      <3 Gerne :) ja, sie ist auch total günstig,finde ich und tausenmal besser als Vaseline :)

      Löschen
  2. Hey,hab grade deinen Blog entdeckt, gefällt mir sehr :)
    Vielleicht intressiert dich ja auch mein Blog http://eminevogue.blogspot.de/
    Schau doch einfach mal vorbei, hoffe es gefällt dir. ich freue mich über jeden Follower ♥

    http://eminevogue.blogspot.de/

    Viele liebe Grüße aus Köln
    Emine ♥

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön, das freut mich total zu hören. Freue mich, dass er dir gefällt! :) Ich bin dir jetzt direkt auch via Bloglovin gefolgt.

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich ja wirklich toll an, muss ich mal im Auge behalten!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen