Komm in Form für Weihnachten

Classic Workout Fabletics DE
Powered by Fabletics Activewear

Weihnachtszeit - langsam aber sicher hat sie begonnen und mit ihr locken Versuchungen überall - ob im Supermarkt, auf Weihnachtsfeiern, in Familienkreis oder auf dem Weihnachtsmarkt. Nach meiner Devise Moderation is the key bin ich dafür, dass ihr auf gar keinen Fall auf Plätzchen, Stollen oder euren Adventskalender verzichten sollt - nur versucht es in Maßen zu essen und nicht alles auf einmal in euch zu stopfen - klappt bei mir auch nicht immer. Eine gesunde Alternative sind natürlich Nüsse , selbst gemachte "gesunde" Plätzchen und Kekse sowie Mandarinen.

Zu den ganzen Versuchungen kommen dann meistens noch diverse Veranstaltungen und Verpflichtungen, sodass die "besinnliche" Weihnachtszeit meistens zur stressigsten Zeit des Jahres wird.
Wie soll man da noch Zeit für Sport finden, v.a wenn es früh dunkel wird und morgens spät hell, die Fitnessstudios überlaufen sind, da keiner mehr draußen Sport machen möchte oder kann.

Die Antwort dafür gibt es bei Fabletics (klick).
Deswegen findet ihr heute auf meinem Blog zwei Full-Body-Workouts, die ihr immer und überall ausführen könnt. Die Übungen sind auf dem Fabletics - Blog noch mit Video genauer beschrieben, sodass ihr sie einfach richtig ausführen könnt.

Beide Workouts erfordern kein Equipment, sondern können immer und überall ausgeführt werden.

Durch die Untergliederung für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis könnt ihr ganz nach eurem Fitnessstand trainieren.
Ich habe heute (als ich in Leipzig) angekommen bin, bereits das erste Workout mit dem Level Fortgeschritten gemacht und habe mich gut und schnell ausgepowert. 
Morgen früh, wenn meine Familie noch schläft, werde ich das zweite Workout in der Profi Variante versuchen, dann hat man mit der Variante AMRAP noch ein bisschen Crossfit -Feeling.

Beim 1. Workout (Classic Workout) trainiert ihr sowohl Beine + Po (Squats), als auch eure Arm- + Brustmuskulatur (Liegestütze), eure Bauchmuskeln oder auch fancy Abs genannt (Sit-Ups) und ein bisschen Schnellkrafttraining ist natürlich auch dabei (Sprinter im Stütz).

Beim 2. Workout (Full Body Workout) werden dieselben Muskelgruppen trainiert, wobei ich persönlich die Übungen noch anspruchsvoller und fordernder finde, als beim 1. Workout.
Aber: Probiert es einfach selbst aus und berichtet mir gerne von euren Erfahrungen.





Full-body workout Fabletics DE
Powered by Fabletics Activewear

In freundlicher Kooperation mit Fabletics.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen